Drehen an der Töpferscheibe 2 Tage

Termine 2018

Drehen an der Töpferscheibe für Anfänger und Fortgeschrittene

An beiden Tagen von 10 Uhr bis 16 Uhr.

Intensivkurs an zwei Tagen: Termine 2018: 24./25. Februar; 24./25. März; 5./6. Mai; 9./10. Juni; 18./19. August; 8./9. September; 22./23. September; 3./4. November:

Das erwartet euch im Kurs:

Kurspreis inklusive Ton an beiden Tagen: 160,00 Euro!

KaffeebecherBechermit UntertellerMüslischale

Tasse/Kursteilnehmer Schüssel/Kursteilnehmer gedreht Becher

Mitzubringen sind alte Kleidung und Schürze, zwei Handtücher und Freude daran, das Töpfern auf der Scheibe zu erlernen! Beachtet auch unseren neuen Frühbucher- und Treuerabatt auf der Startseite!!! In allen Drehkursen habe ich eine Neuheit für euch, es handelt sich hier um eine Zentrierhilfe, die es auch einem Ungeübten ermöglicht, auf einfache Weise den Ton zu zentrieren. Selbstverständlich üben wir auch ohne diese Hilfe, den Ton in die Mitte zu bekommen!

Ofen mit Keramik 23.10.09 009krug türkisKursstücke

von TeilnehmernTeekanneRohwareDuftschale

 

Der Kurs beinhaltet die intensive Betreuung während des gesamten Workshops sowie die benötigte Menge Ton an beiden Tagen (ca. 50 kg). Farbe und Beschaffenheit der Tonsorte werden besprochen und ausprobiert.

.

Gemeinsam erlernen wir die Drehtechnik. Zu Beginn schlagen wir den Ton und wagen die ersten Zentrierversuche. Im Laufe der zwei Tage entstehen sehr schöne Dinge wie z.B. Schalen, kleine Vasen, Töpfe, Tassen und auch schon etwas größere Schüsseln. Lasst euch überraschen, wie schnell unter euren Händen effektvolle Gefäße entstehen. Am zweiten Tag drehen wir außerdem die lederharten Stücke ab und verschönern sie. Auf Wunsch glasiere ich die gefertigten Teile und schicke sie per Post zu. Bisher waren alle Teilnehmer begeistert und erstaunt, dass es auch einem Anfänger gelingt, solch schöne Gefäße in relativ kurzer Zeit zu drehen. Also, nur Mut! Übernachtungsmöglichkeiten: Naheliegende Pensionen (ab 35,00 Euro inkl. Frühstück). Kontakdaten von einigen Unterkünften habe ich unter dem Menüpunkt „Übernachtung“ hinterlegt.

Mitzubringen sind alte Kleidung und Schürze, zwei Handtücher und Freude daran, das Töpfern auf der Scheibe zu erlernen!

Weitere Bilder von gefertigten Keramiken meiner Kursteilnehmer.

Vielleicht sind auch eure Stücke demnächst hier zu sehen:

IMG_1074 IMG_1080 IMG_1073 IMG_1078Kursstücke gedrehtkleine SchaleBecherSchaleBecherSchaleSchaleIMG_3189IMG_3188